Sie sind hier:
  • Aktuelles

Erreichbarkeit der Gerichte eingeschränkt

Aktuell besteht eine Störung in der Telefon- und Faxkommunikation im bremischen Behördennetz, die auch die Gerichte und Justizbehörden betrifft. Telefonverbindungen werden dabei teilweise nur einseitig aufgebaut. Faxsendungen können überwiegend nicht erfolgreich übertragen werden. Für die professionellen Einreicher wird zur fristwahrenden Kommunikation als Alternative die Nutzung des elektronischen Gerichts- und Verwaltungspostfachs (EGVP) empfohlen. Das EGVP kann über die besonderen elektronischen Anwaltspostfächer, DE-Mail oder die besonderen elektronischen Behördenpostfächer adressiert werden. Die Dienstleister arbeiten intensiv an der Behebung der Störung.

Bremen, 28.03.2019, 13:45 Uhr

Aktuelle Informationen

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu:

Terminvorschau

Pressemitteilungen

Geschäftsbericht

Stellenausschreibungen